Generalversammlung vom 10. September 2020

Am 10.09.2020 fand in den Räumlichkeiten der Eniwa die 99. GV des Gewerbevereins Buchs statt.

In Zeiten wie diesen selbstverständlich unter ganz besonderen Bedingungen, so waren für die interessante Betriebsbesichtigung Masken Pflicht und die Tische wurden entsprechend grosszügig angeordnet. Als Gäste waren Eniwa-CEO Hans-Kaspar Scherrer, der Buchser Vize-Gemeindeammann Hansruedi Werder, sowie Vertreter des Buchser Einwohnerrats anwesend. Die Generalversammlung konnte zügig absolviert werden. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf dem kommenden Jubiläumsjahr, in dem der Gewerbeverein sein 100-jähriges Bestehen feiert. Höhepunkt 2021 wird die BUGA im Oktober sein, für welche, trotz Corona (!), bereits zwei Drittel der Ausstellerplätze vergeben werden konnten. Laut GVB-Co-Präsident Daniel Bachmann ist man bezüglich der Durchführung im Herbst 21 zuversichtlich und nimmt gerne weitere Anmeldungen entgegen. Die restlichen Traktanden des Abends konnten zügig abgearbeitet werden und gingen ohne Diskussionen oder gar Gegenstimmen über die Bühne. Um 20:25 Uhr schloss der Co-Präsident Tobias Maurer den offiziellen Teil der Veranstaltung.

Im Anschluss an die GV wurde den gut 50 Gästen ein Znacht serviert und es gab genug Zeit um das Networking unter den Gewerbetreibenden zu fördern.

Die nächste GV des Gewerbevereins findet am 12. März 2021 voraussichtlich in der Alten Turnhalle statt, ganz unter dem Motto "100 Jahre Gewerbeverein Buchs".

                                                                                                                        (Text: Reto Fischer)